Arthrose-Schmerzmittel: Viele Patienten leiden unnötig - WELT